Klimafest im Cultibo

Klimafest im Cultibo

Am vergangenen Samstag, 29. August 2020 feierte die Klimabewegung Olten anlässlich ihres 1-jährigen Jubiläums im Kulturzentrum Cultibo ein Klimafest. Die festlichen Aktivitäten wurden um 14:00 Uhr von verschiedenen Workshops eingeleitet: mit dem Basteln eines Portemonnaies aus einer gebrauchten Tetrapackung, dem Bemalen von Streikschildern, der Diskussion über Soziale Ökologie und vielen weiteren Angeboten, kamen dabei alle Besucher*innen auf ihre Kosten. Als um 17 Uhr eine konstruktive und spannende Podiumsdiskussion startete, erreichte die Anzahl der Feiernden schliesslich ihren Höhepunkt. Um trotz dem zahlreichen Publikum das kleinstmögliche Sicherheitsrisiko eingehen zu müssen, galt eine allgemeine Maskenpflicht, die ohne Ausnahmen gut eingehalten wurde.

Nach dem ereignisreichen Nachmittag wartete  auf die Gäste ein leckeres, selbst zubereitetes Abendessen. Um auch hier die Sicherheit gewährleisten zu können, wurden die hungrigen Besucher*innen vom Organisationskomitee gebeten, sich während des Essen in ihren Infektionsgruppen aufzuhalten und sich grossflächig auf alle aufgestellten Tische zu verteilen. Den Abend rundete schliesslich die Band „Underclassheroes“ mit energiegeladener Musik ab.

Das Organisationskomitee bedankt sich bei allen helfenden Händen, die dazu beigetragen haben das Fest so erfolgreich durchführen zu können.